.

MyBabyCells Basic Zwillinge

MyBabyCells Basic ist ein Dienst zur Kryokonservierung von Nabelschnurstammzellen für 25 Jahre und bietet eine zukünftige therapeutische Option für das Kind und die Familie.

Der Prozess, durchgeführt von Experten mit fortschrittlicher und zertifizierter Technologie, umfasst die Verarbeitung und sichere Lagerung von Nabelschnurblut-Stammzellen oder Nabelschnurgewebe. Es ist eine proaktive Wahl für langfristige Gesundheit.

  • Zusätzliche Dienstleistungen

  • *Zahlungen

    Zurücksetzen

Für heute und für morgen

Die Aufbewahrung von Nabelschnur-Stammzellen ist ein Akt der Liebe zu deinem Kind. Diese Zellen haben die Fähigkeit, sich in verschiedene Zelltypen zu differenzieren, und bieten eine unvergleichliche Möglichkeit im Bereich der Medizin.

Sie können zur Behandlung von über 85 schweren Krankheiten eingesetzt werden, darunter Erkrankungen des Blutes und des Immunsystems. Wenn Sie sich für die Einlagerung von Nabelschnurblut-Stammzellen entscheiden, können Sie das Leben Ihres Kindes verändern und ihm eine wertvolle Ressource für mögliche zukünftige Herausforderungen zur Verfügung stellen.

wie funktioniert es

Ein einfacher Weg
auf dem Weg zu einer wichtigen Entscheidung

Erhalten Sie das Kit

Das Kit ist bereits in unseren Partner-„Entnahmezentren“ vorhanden oder wird Ihnen nach der Anmeldung umgehend nach Hause geliefert.

Der große Tag

Die Entnahme der Stammzellen erfolgt durch das für die Entnahme zuständige geburtshilfliche Personal. Der Eingriff ist schmerzlos und sicher für Mutter und Kind.

Wiederherstellung des Kits

Findet die Geburt in einer unserer „Sammelstellen“ statt, werden wir vom geburtshilflichen Personal über die Geburt informiert, andernfalls können Sie uns unter der Rufnummer 091 960 22 20 anrufen. Wir kümmern uns um die Organisation der Abholung des Pakets.

Lieferung des Bausatzes

Ein spezieller Kurier erscheint direkt im Krankenhaus oder in der Klinik, um das Kit abzuholen und an unser Labor zu liefern. Nur mit SSCB gelangt das Kit vom Kreißsaal ins Labor, ohne dass es zur Verarbeitung gefährlich ins Ausland gebracht werden muss.

Konservierung in der Schweiz

In unserem akkreditierten Labor werden die Stammzellen extrahiert, analysiert, aufbereitet und bei -196 °C in flüssigem Stickstoff kryokonserviert.

Zertifikat

Ungefähr drei Monate nach der Geburt erhalten Sie das endgültige Zertifikat zur Kryokonservierung. Nur SSCB gibt auf dem Zertifikat die Anzahl der isolierten Stammzellen und deren Zelllebensfähigkeit an, Informationen, die von Transplantationszentren auf der ganzen Welt benötigt werden!

Eine Geste, die zählt: Bewahren Sie das Heute für ein sicheres Morgen.

Was ist in der Dienstleistung enthalten?

  • Lieferung von zwei Entnahmekits
  • Transport des Kits zu unserem Labor in der Schweiz
  • Verarbeitung gemäss FACT-NetCord und GMP-Standards
  • Lagerung von hämatopoetischen Stammzellen in zwei Beuteln
  • Serologieanalyse der mütterlichen Blutprobe
  • Mikrobiologische Analyse der Nabelschnurblutprobe
  • Gesamtzell- und Stammzellzählung
  • Analyse der zellulären Lebensfähigkeit der Stammzellen
  • Kryokonservierung für 25 Jahre
  • Kryokonservierungszertifikat
  • Zahlungsplan

Zertifizierungen

SSCB ist die einzige von Fact-NetCord akkreditierte und GMP-zertifizierte Biobank. Aus diesem Grund ist die Qualität unserer Dienstleistungen garantiert und von den zuständigen Schweizer Gesundheitsbehörden anerkannt.

Häufig gestellte Fragen

Die Entnahme der Proben erfolgt unmittelbar nach der Geburt, in dem Moment, wenn die Nabelschnur, die die Mutter mit dem Baby verbindet, durchtrennt wird. Das Entnahmeverfahren ist einfach, dauert nur wenige Minuten und ist völlig schmerzfrei für Mutter und Baby. Wenn das Verfahren abgeschlossen ist, rufen Sie die Nummer 091 960 22 20 an, um die Abholung zu arrangieren. Die Proben werden direkt an das Labor geschickt, wo sie verarbeitet und kryokonserviert werden. Anschliessend werden Ihnen die Ergebnisse des Verfahrens und das abschliessende Kryokonservierungszertifikat zugesandt.

Ja, sicher! Unser Labor befindet sich im Tessin und kann nach Terminvereinbarung besucht werden. Wir zeigen Ihnen gerne das Labor und die Biobank, in denen tausende von Stammzellenproben gelagert sind.

Das Kit wird von unserem spezialisierten Kurier für den Transport biologischen Materials abgeholt und direkt an das Labor geliefert. Unser Entnahme-Kit ist eine thermische Box, die die Probe vor äusseren Temperaturen isoliert. Es hat seine eigene Autonomie und hält die Proben unter optimalen Bedingungen, bis sie unser Labor erreichen. Im Kit befinden sich zwei Temperaturstabilisatoren, die die Proben während des Transports auf optimaler Temperatur halten, und ein „Datenlogger“, der die Temperatur vom Moment der Kitmontage bis zum Eintreffen der Proben im Labor aufzeichnet.

Ihre Proben werden sofort nach ihrer Ankunft im Labor nach höchsten Qualitätsstandards verarbeitet. Unser Labor arbeitet sieben Tage die Woche und gewährleistet einen kontinuierlichen Service das ganze Jahr über.

Die Blut- und Nabelschnurgewebeproben Ihres Kindes werden im SSCB Swiss Stem Cells Biotech Labor verarbeitet und gelagert, einer spezialisierten und zertifizierten FACT-NetCord- und GMP-Einrichtung in der Schweiz! Unser Labor verfügt über ein Sicherheitssystem, das eine 24/7-Überwachung jedes einzelnen Kryokonservierungsbehälters, 365 Tage im Jahr, ermöglicht.

Die Sammlung von Nabelschnurblut sollte idealerweise innerhalb einer Minute nach der Geburt erfolgen. Eine Verzögerung der Sammlung über zwei Minuten hinaus kann die Menge des verfügbaren Nabelschnurbluts beeinträchtigen.

Nein. Unabhängig davon, ob Sie sich für eine natürliche Geburt, einen Kaiserschnitt oder eine eingeleitete Geburt entscheiden, können Sie wählen, die Stammzellen Ihres Babys zu bewahren.

Wir hoffen, dass Sie sie nie benötigen werden, aber wenn doch, werden wir Sie während des gesamten Prozesses unterstützen. Wenn Sie Stammzellen für eine therapeutische Behandlung benötigen, stellen wir Ihnen die Proben kostenlos zur Verfügung. Nachdem wir mit Ihnen die Einwilligungsdokumente abgestimmt haben, koordinieren wir mit Ihrem Arzt, um die Proben sicher zum Transplantationszentrum zum gewünschten Datum und Uhrzeit zu liefern.

Üblicherweise werden heute gelagerte Nabelschnurblutproben nur einmal verwendet. Dies liegt daran, dass bei einer Transplantation die grössere Anzahl an Stammzellen den Erfolg der Transplantation verbessert. Daher werden wahrscheinlich, wenn nötig, alle gelagerten Stammzellen verwendet, unabhängig davon, ob sie auf zwei Beutel verteilt oder in einem einzigen Beutel sind. Allerdings lagert SSCB kostenlos, indem das Produkt auf zwei Beutel aufgeteilt wird (wenn die gesammelten Blutmengen den Net-Cord-Standards entsprechend dies zulassen). Dies ermöglicht potenziell die Verwendung der Proben bei zwei verschiedenen Gelegenheiten in der Zukunft, dank wissenschaftlicher Fortschritte und möglicher Zellexpansion. Fordern Sie weitere Informationen hierzu von unserem Kundenservice an.

Nein, die Lagerung von Nabelschnurblut in zwei Beuteln sowie von Nabelschnurgewebe ist immer im Preis enthalten. Allerdings ist dies bezüglich der aus Nabelschnurblut extrahierten Stammzellen nur möglich, wenn die gesammelte Blutmenge dies zulässt. Was das Nabelschnurgewebe betrifft, so wird es immer in zwei getrennte Röhrchen aufgeteilt.

Dank der FACT-NetCord-Zertifizierung können die Stammzellen Ihres Kindes nicht nur vom Kind selbst, sondern auch von Familienmitgliedern verwendet werden. Bei den meisten allogenen Transplantationen (Empfänger unterscheidet sich vom Spender) werden Stammzellen eines Familienmitglieds verwendet. Stammzellen eines Verwandten (vorzugsweise eines Geschwisters) sind in der Regel die erste Transplantationsoption, wenn es um die Quelle der Stammzellen geht.

Im Falle einer erfolglosen Sammlung, egal aus welchem Grund, oder wenn die Proben nicht die Qualitätsanforderungen für den klinischen Gebrauch erfüllen, entstehen keine Kosten. Wenn Sie bereits eine Zahlung geleistet haben, erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung.

MyBabyCells Basic Zwillinge

Weitere Informationen

Kontaktieren Sie uns, um Informationen zu erhalten über MyBabyCells Basic Zwillinge, wird sich einer unserer Experten in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen, um alle Ihre Fragen zu beantworten.

Sie können jederzeit eine unverbindliche telefonische Beratung unter der Nummer 0800 610 610 anfordern.

MyBabyCells Basic Zwillinge

Bequemer Kauf in bis zu 24 Raten.